Budokan Saal e.V. - Geschichte
Geschichte
Der Budokan Saal wurde 1983 als Abteilung Karate des SV Saal e.V. gegründet. Einer hervorragenden und immer schon dem Budo verpflichteten Vorstandschaft sowie engagierten Trainern ist es zu verdanken, dass sich aus dieser kleinen Abteilung die Abteilung Budo, dann schließlich 2008 der Budokan Saal e.V. als eigenständiger Verein entwickelte. Es werden die Kampfkünste Aikido, Aikijtsu, Iaido, Jiu-Jitsu, Karate-Do und Kobudo unterrichtet. Wir gehören nicht dem BLSV an, sondern dem Verband asiatischer Kampfkünste e.V. sowie anderen traditionell ausgerichteten Organisationen.